...denn roh macht froh!     
Startseite      Kontakt      Haftungsausschluss      Impressum
frischer Salat
Zur Rohkost
Was ist Rohkost?
Warum Rohkost?
Rohkost-Rezepte
Literatur und Links
Zum Verein
Mitgliedschaft
Vereinsziel
Aktuelles
Partner
Kontakt
Impressum
Haftungsausschluss
Mitglied werden
Mitglied werden
Vegane Ernährung
Vegane Ernährung

Was ist Rohkost?

Als Rohkost bezeichnet man eine Form der Ernährung, die nur aus rohen, frischen Zutaten besteht. Das Essen darf nicht über 40 °C erhitzt werden – weder durch Kochen noch durch Braten oder Backen. Zur Bearbeitung der Lebensmittel wird lediglich das Trocknen, Dörren, Mahlen, Schroten, Hacken und Schneiden genutzt. Das bedeutet, in der Rohkost werden die Zutaten nicht verarbeitet, sondern nur zubereitet.

Der Sinn hinter diesen Regeln erschließt sich bei einem Blick auf die Inhaltsstoffe. Diese werden durch Erhitzen häufig verändert oder sogar zerstört – wie viele Vitamine oder die empfindlichen Enzyme, die wir für eine Verwertung der Nahrung benötigen. Da der Mensch als einziges Lebenwesen der Welt seine Nahrung vor dem Verzehr maßgeblich verändert, spricht vieles dafür, dass diese Denaturierung in engem Zusammenhang mit verminderter Leistungsfähigkeit oder sogar Krankheiten steht, weil der Körper nicht mehr ausreichend mit wichtigen Mineralien, Vitaminen und Nährstoffen versorgt wird. Diesem soll die Rohkost vorbeugen.

Rohkost ist jedoch viel mehr als nur eine Art der Nahrungsaufnahme. Es ist vielmehr eine Philosophie, da jede Ernährungsform sehr weitreichende Folgen auf Mensch und Umwelt hat. Diese Philosophie ähnelt den Grundsätzen der veganen Ernährung, weshalb wir auf diesen Seiten auch darauf eingehen.





Copyright 2013 - 2017 by Frohnatur 2012 e. V.